Go to content

Go to main menu

Gas als Energieträger der Zukunft

Erneuerbare Energien werden auch in den Bereichen Industrie und Gewerbe zunehmend eingesetzt. Unter Kosten-/Nutzenbetrachtung bleiben jedoch fossile Energieträger weiterhin unentbehrlich.

Dabei bleibt Gas weiterhin der effizienteste und anwendungsflexibelste Energieträger für die Beheizung industrieller und gewerblicher Gebäude.

Die rationelle Verwendung der Heizenergie und damit verbunden die Verringerung der CO2-Emission sind wichtige umweltspezifische Ziele, die effiziente Technologien und wirtschaftliche Produkte erfordern:

❚ Eine dezentrale Heizung, bei der Wärme dort erzeugt wird, wo sie benötigt wird.

❚ Eine direkte Energieumwandlung vor Ort mit Einsparung aller Umwandlungs- und Übertragungsverluste.

 

Erfahren Sie mehr auf der Broschüre "Energieeffiziente Hallenheizung"

    image du globe terrestre